Mit der berufsbegleitenden Ausbildung zum Sport- und Fitnesstrainer bereiten Sie sich optimal und umfassend auf Ihre berufliche Tätigkeit in Sport- und Fitnessanlagen vor.
David Klinkhammer - Studientutor (SFT)

Die Ausbildung zum Sport- und Fitnesstrainer beinhaltet gleich vier Lizenzen und zwei Trainer-Zertifikate, das umfassende Komplettpaket für eine berufliche Tätigkeit als Trainer. 

David Klinkhammer - Studientutor Sportwissenschaftler, Fitnesstrainer
Ich berate Sie gerne unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 - 34 22 100 oder per Mail an klinkhammer@deutschesportakademie.de

ZFU ZulassungBerufsbegleitend zum Sport- und Fitnesstrainer (staatl. zugelassen)

Der Fitness- und Gesundheitsmarkt boomt. Ende 2015 trainierten über 9,5 Millionen Menschen aktiv in über 8.300 Fitnessanlagen in ganz Deutschland (Deloitte, 2016). Die Mitgliedszahlen und die Anzahl der Sport- und Fitnessanlagen steigen konstant an, so dass sich der Markt für Fitness- und Gesundheitsanbieter in den kommenden Jahren weiter vergrößern wird. Genauso dynamisch wie die Fitness- und Gesundheitsbranche haben sich auch die Erwartungen und Qualitätsansprüche der Mitglieder weiterentwickelt - individuelle Betreuung und Beratung zu Training, Gesundheit, Prävention und Ernährung sind heute gefragter denn je. Um diese Beratungsansprüche zu erfüllen, sind motivierte und qualifizierte Mitarbeiter wichtig, die als gut ausgebildete Sport- und Fitnesstrainer agieren. 

Mit dem Sport- und Fitnesstrainer an der Deutschen Sportakademie erwerben Sie die umfangreichen und vielseitigen Qualifikationen, die Sie für den spannenden und zukunftsorientierten Markt der Fitness- und Gesundheitsbranche benötigen. In dieser Trainerausbildung werden Sie optimal auf die berufliche Tätigkeit in Sport- und Fitnessanlagen vorbereitet. Mit dem erfolgreichen Abschluss "Sport- und Fitnesstrainer" verfügen Sie über das aktuellste Wissen der Trainingswissenschaften, der neuesten Fitnesstrends und über das fachpraktische Know-how, um Ihre Kunden professionell und erfolgreich zu beraten, im Trainingsprozess zu begleiten, Trainings- und Ernährungspläne zu erarbeiten oder Personal Trainings anzubieten. 

Ihre Ausbildung vermittelt Ihnen vier Trainer-Lizenzen - die Fitnesstrainer B-Lizenz sowie die A-Lizenzen im Bereich Cardio, Prävention und Functional Fitness. Außerdem erhalten Sie zusätzlich zwei Trainer-Zertifikate: Sportlerernährung und Personal Trainer - Grundlagen. So können Sie schon während der Ausbildung wichtige praktische Erfahrungen sammeln und Ihr Wissen direkt umsetzen. 

MY INSTRUCTOR CLUB

Als Kooperationspartner von MY INSTRUCTOR CLUB profitieren die Trainer und Teilnehmer/innen der Deutschen Sportakademie von 25 % Rabatt auf die aktuellen Kollektionen der Sportmarken Nike, Puma und Under Armour.

Informieren Sie sich hier über den Lehrgangsablauf und Details Ihrer berufsbegleitenden Ausbildung.

Insgesamt erhalten Sie 8 Studienbriefe und nehmen an 6 Präsenzphasen, 10 Webinaren sowie 6 Webbasierten Trainings teil. Dank Blended Learning können Sie Studium und Beruf flexibel miteinander kombinieren.

Art des Unterichts: Staatlich geprüfter und zugelassener Fernunterricht (Nr. 7316517)

Abschluss: Sport- und Fitnesstrainer - hier finden Sie die aktuelle Prüfungsordnung

Bei Fragen rund um die Ausbildung zum Sport- und Fitnesstrainer steht Ihnen Ihr persönlicher Studientutor David Klinkhammer gerne zur Verfügung, unter 0221/422929-22 oder klinkhammer@deutschesportakademie.de.

Zielgruppe:

Die Ausbildung richtet sich an Neueinsteiger mit ersten praktischen Erfahrungen in der Sport- und Fitnessbranche, Fitnesstrainer mit ersten praktischen Erfahrungen sowie an Personen, die berufsbegleitend eine professionelle und staatlich zugelassene Trainerausbildung erwerben möchten. 

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre und erste grundlegende Erfahrungen im Fitnesstraining wünschenswert.

Sie sind nicht sicher, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen? Melden Sie sich gerne bei Ihrer persönlichen Studientutorin Miriam Müller für eine individuelle Überprüfung Ihrer Voraussetzungen!

Starttermine:

Die Ausbildung zum Sport- und Fitnesstrainer startet alle 2 Monate (Februar, April, Juni, August, Oktober und Dezember). Ihr Vorteil: Durch gemeinsame Starttermine sind Sie direkt im Lernverbund mit gleichzeitig startenden Teilnehmern. 

Dauer:

Die Dauer der Ausbildung beträgt 14 Monate, darüber hinaus haben Sie noch weitere 12 Monate kostenfreie und persönliche Studienbetreuung sowie Zugriff auf alle Ihre Webinare und Studienmaterialien. 

Gebühren:

Die monatlichen Gebühren betragen 169,00 Euro (zzgl. einer einmaligen Prüfungsgebühr von 150,00 Euro). In dem Gesamtpreis von 2.516,00 Euro sind bereits alle Kosten, inklusive Prüfungsgebühr, Studienmaterialien (Webinare, Präsenzphase etc.) sowie individueller Unterstützung durch Ihren persönlichen Studientutor, enthalten. 

Nutzen Sie für Ihre Ausbildung die vielfältigen Fördermöglichkeiten. Unser Experte für Fördermöglichkeiten, Leon Schäfer, berät Sie gerne - kostenfrei unter der 0800 / 3422100 oder per Mail an schaefer@deutschesportakademie.de. Es lohnt sich!

Unsere Absolventen erhalten außerdem 10% Ermäßigung auf alle Folge-Lehrgänge an der Deutschen Sportakademie. 

Ihre Ausbildung verbindet moderne Blended Learning Methoden, wie Studienbriefe, Seminare und Webinare.

Studienbriefe:

Die Studienbriefe für Ihre Ausbildung sind von Fachtutoren nach speziellen didaktischen Vorgaben für Sie geschrieben. Zum Anfang eines Kapitels werden Ihnen Ihre Lernziele aufgezeigt. Zahlreiche Anwendungsbeispiele zeigen Ihnen außerdem, wie Sie das erworbene Wissen erfolgreich in der Praxis einsetzen. Komplexere Zusammenhänge werden durch Abbildungen, Definitionen und Rechercheaufgaben veranschaulicht. So können Sie am Ende jedes Kapitels mit abschließenden Fragen prüfen, ob Sie die Lernziele erfolgreich umsetzen können. 

Ihre Studienbriefe stehen Ihnen jederzeit zum Download in Ihrer Lernwelt bereit, außerdem besteht die Möglichkeit, die Studienbriefe postalisch zu erhalten. Dies können Sie bei Ihrer Anmeldung entscheiden.

Seminare

Um das Fachwissen aus den Studienbriefen zu vertiefen und praktisch anzuwenden, besuchen Sie unsere Präsenzphasen. Über Team- und Gruppenarbeiten, Präsentationen, fachlichen Austausch sowie Diskussionen mit Dozenten und Studienkollegen stärken Sie Ihre fachlichen Kompetenzen und kommunikativen Fähigkeiten!  

Die Präsenzphasen werden regelmäßig in unserem Seminarzentrum in Köln angeboten. Dabei bieten wir Ihnen sowohl Termine am Wochenende als auch an Wochentagen an , sie können Ihre Termine also frei auswählen. Im Voraus erhalten Sie eine Übersicht mit Übernachtungsmöglichkeiten in Köln, eine Liste Ihrer Seminartermine stellen wir Ihnen auf Anfrage jederzeit auch gerne zur Verfügung. 

Webinare

Was ein Webinar ist, wie ein Webinar abläuft & welche Vorteile es bietet, haben wir für Sie in unserem kurzen Video zusammengefasst! 

Unsere Webinare verbinden die Vorteile einer Präsenzveranstaltung mit der Flexibilität eines Fernstudiums. Für die Teilnahme an Ihren Webinaren erhalten Sie einen Link mit Login für Ihr virtuelles Klassenzimmer. Dafür benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse oder sonstige Installationen. Lediglich einen Computer mit Internetzugang und ein Headset. 

Sie sind räumlich und zeitlich flexibel, denn sollten Sie einmal nicht an einem Webinar teilnehmen können, steht Ihnen in Ihrer Mediathek ein Mitschnitt zur Verfügung. Nehmen Sie online am interaktiven Austausch mit unseren Dozenten teil und erwerben Sie aktuelles Branchenwissen.

In unserem Leitfaden haben wir für Sie alle wichtigen Infos noch einmal zusammengefasst. 

Flexucate

Dank des innovativen Weiterbildungskonzepts Flexuc@te passt sich Ihr Studium an der Deutschen Sportakademie flexibel an Ihre individuelle Lebens- und Arbeitssituation an.

Vorteile des Flexuc@te-Lernsystems:

Kostenfreies Studienprogramm

Ausführliche Informationen zu allen Weiterbildungen an Ihrer Deutschen Sportakademie!
Starten ohne Risiko!