Mit diesem Aufbaumodul sammeln Sie nach Ihrer Weiterbildung zum Sportbetriebswirt – oder einer vergleichbaren Qualifikation – weiteres Wissen für Ihre Karriere im Sportmanagement.
Michael Weber - Studientutor (SFW)

Qualifizieren Sie sich für Managementpositionen im Sport. Der Abschluss der Weiterbildung ist im Deutschen Qualifikationsrahmen auf Bachelor-Niveau eingeordnet!

Michael Weber - Studientutor Sportmanager
Ich berate Sie gerne unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 - 34 22 100 oder per Mail an weber@deutschesportakademie.de

Berufsbegleitend zum Sportfachwirt

Mit dem „Aufbaumodul Sportfachwirt (IHK)“ sammeln Sie nach Ihrer Weiterbildung zum Sportbetriebswirt – oder einer vergleichbaren Qualifikation – weiteres Wissen für Ihre Karriere im Sportmanagement. In nur sieben Monaten werden Sie an der Deutschen Sportakademie mit Studienbriefen, Webinaren und Seminaren intensiv und kostengünstig auf die Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vorbereitet.

Ziel des Aufbaumoduls ist der öffentlich-rechtliche Abschluss Geprüfter Sportfachwirt (IHK). Ihr Vorteil: Nach der erfolgreich absolvierten Abschlussprüfung zum Sportfachwirt haben Sie über die berufliche Weiterbildung das Niveau des Meisters sowie des Studienabschlusses Bachelor erreicht. Dies ermöglicht Ihnen auch ohne Abitur den Zugang zu einer Hochschule. Die Einstufung des Sportfachwirts auf Bachelor- und Meisterniveau ist im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) dokumentiert, in dem das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Kultusministerkonferenz (KMK) alle Ausbildungsabschlüsse in Deutschland einordnen.

Der Lehrgang findet nebenberuflich statt. Ihre Weiterbildung beinhaltet 5 Studienbriefe sowie ergänzende Online- und Präsenzphasen, die mehrfach im Jahr stattfinden.

Art des Unterrichts: Staatlich geprüfter und zugelassener Fernunterricht (Nr. 581212c)

Abschluss: Geprüfte/-r Sportfachwirt/-in (IHK)

Zielgruppe:

Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus dem Sport

Zulassungsvoraussetzungen:

Abschluss zum Sportbetriebswirt oder ein vergleichbarer Abschluss sowie Berufspraxis (die genauen Modalitäten teilen wir Ihnen gern im persönlichen Gespräch mit, kostenfrei unter 0800 - 34 22 100)

Start: alle 2 Monate

Dauer: 7 Monate

Gebühren:

  • Monatlich: 139,00 Euro
  • Gesamt: 973,00 Euro
  • Gesamt für Sportbetriebswirte: 695,00 Euro

Absolventen erhalten 10% Ermäßigung auf alle weiteren Lehrgänge an der Deutschen Sportakademie!

Ihre Weiterbildung beinhaltet Studienbriefe, Seminare (in Form von Präsenzphasen) und Webinare.

Studienbriefe

  • Über die Studienbriefe eignen Sie sich das theoretische Fachwissen an. Die Texte sind von Fachautoren nach speziellen didaktischen Vorgaben für das Fernstudium geschrieben. Am Anfang des Kapitels werden die Lernziele ausführlich erläutert. Zahlreiche Praxisfälle zeigen anhand von konkreten Arbeitssituationen, wie Sie das erworbene Wissen in der Praxis einsetzen. Abbildungen, Definitionen und Rechercheaufträge veranschaulichen komplesere Zusammenhänge einfach und verständlich. Am Ende der Kapitel können Sie mit abschließenden Fragen überprüfen, ob Sie die Lernziele des Kapitels umsetzen können. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich den Auszug eines Studienbriefs anzuschauen.
  • Die Studienbriefe stehen Ihnen jederzeit zum Download in unserer Lernwelt bereit. Bei der Anmeldung entscheiden Sie, ob Sie die Studienbriefe zusätzlich auch in gedruckter Form erhalten wollen.

Seminare

  • Die Präsenzphasen dienen der Vertiefung und praktischen Anwendung des Wissens, das Sie sich über die Studienbriefe aneignen. Über Team- und Gruppenarbeiten, Präsentationen, fachlichen Austausch und Diskussionen mit Dozenten und Studienkollegen stärken Sie so Ihre fachlichen und kommunikativen Fähigkeiten!
  • Wir bieten Ihnen die Präsenzphasen regelmäßig an, so dass Sie einen Termin frei auswählen können. Wir berücksichten sowohl saisonale Zeiten (Ferien, Feiertage u.ä.), als auch Arbeitszeiten und Schichtdienste. Daher bieten wir Ihnen sowohl Termine am Wochenende als auch an Wochentagen an. Die Präsenzphasen finden in unserem Seminarzentrum in Köln statt! Sie erhalten im Vorfeld eine Übersicht mit Übernachtungsmöglichkeiten. Eine Liste, der für Ihre Weiterbildung anstehenden Seminartermine, stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Webinare

  • Ein weiteres wichtiges Medium im Rahmen Ihrer Weiterbildung sind Webinare. Sie erhalten von uns einen Link und loggen sich dann einfach in unser virtuelles Klassenzimmer ein. Sie brauchen keine Vorkenntnisse, es sind keine Installationen nötig! Sie brauchen lediglich einen Rechner mit Internetzugang, dann können Sie sich von jedem beliebigen Ort aus einloggen! Sie treffen dort Fachexperten, die Ihnen aktuelles Branchenwissen vorstellen, und haben die Möglichkeit, sich mit Beiträgen aktiv zu beteiligen.
  • Sollten Sie an einem Webinar nicht teilnehmen können, dann steht Ihnen in Ihrer Mediathek ein Mitschnitt zur Verfügung. Unsere Webinare verbinden die Vorteile einer Präsenzveranstaltung mit der Flexibilität eines Fernstudiums.
  • Was ein Webinar ist, wie ein Webinar abläuft & welche Vorteile es bietet, haben wir für Sie in unserem kurzen Video zusammengefasst! 

Flexucate

Dank des innovativen Weiterbildungskonzepts Flexuc@te passt sich Ihr Studium an der Deutschen Sportakademie flexibel an Ihre individuelle Lebens- und Arbeitssituation an.

Vorteile des Flexuc@te-Lernsystems:

Kostenfreies Studienprogramm

Ausführliche Informationen zu allen Weiterbildungen an Ihrer Deutschen Sportakademie!