Der Deutsche Skiverband sucht einen Mitarbeiter (m/w/d) DSV-Sportentwicklung/ (Aus-)Bildung und DSV-Cardservice

Der Deutsche Skiverband e.V. ist einer der erfolgreichsten Wintersportverbände im DOSB. In seinen 20 Landesskiverbänden sind ca. 650.000 Mitglieder organisiert. Als Teil des DSV werden im Bereich Sportentwicklung die Landesskiverbände, DSV-Skischulen und Vereine mit verschiedenen Maßnahmen und Projekten im Ski- und Schneesport unterstützt. Neben der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Übungsleitern und Trainern werden Konzepte für ein Ganzjahresangebot entwickelt, begleitet und umgesetzt. Übergeordnetes Ziel ist die Entwicklung von attraktiven Angeboten, um die Begeisterung für den Schneesport zu vermitteln. Mit der erfolgreichen Umsetzung und Implementierung der Angebote und Produkte gewinnen die Vereine, Landesskiverbände und der DSV neue Mitglieder. Wichtiger Bestandteil der Arbeit ist die Zusammenarbeit mit allen Akteuren aus den Landesskiverbänden sowie die DSV-übergreifende Zusammenarbeit mit der DSV-Leistungssport GmbH und der DSV-Marketing GmbH.

Der DSV sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) DSV-Sportentwicklung/ (Aus-)Bildung und DSV-Cardservice für den Standort Planegg in Vollzeit.

Die Aufgaben im Wesentlichen:
- Konzeptionelle Arbeit im Bereich DSV-Skischule und (Aus-)Bildung in enger Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Funktionsträgern
- Entwicklung von attraktiven Ganzjahresangeboten und Konzepten für Vereine im Schneesport zur Mitgliedergewinnung
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von zentralen DSV-Veranstaltungen sowie Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Sportentwicklung über klassische und neue Medien
- Bearbeitung des Qualitätsmanagements in der DSV-Ausbildungsakademie (TÜV-Zertifizierung)
- Unterstützung in der Betreuung des DSV-Card- und Lizenzservice inkl. Pflege und Verwaltung der DSV-Datenbank
- Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Bildung, Jugend und Schule, Wettkampfsport bei der Umsetzung von Projekten sowie eigenständige Erarbeitung und Umsetzung von Projekten im Bereich der Bildung
- Vorbereitung, Koordination und Umsetzung der anfallenden Projektarbeiten in diesem Bereich in der DSV-Geschäftsstelle

Mitzubringende Qualifikation:
- Sportkaufmann/frau, abgeschlossenes Sportstudium oder vergleichbare Ausbildung
- Kenntnisse der Strukturen des organisierten Sports; insbesondere des Vereinssports
- Erfahrungen im Schneesport bzw. in einer (DSV-)Skischule bzw. in der Ausbildung sowie Skisportliches Eigenkönnen (sicheres Bewegen auf Pisten und Loipen) sind von Vorteil
- Kenntnisse im Qualitätsmanagement wünschenswert (QMF/ QMB) bzw. Bereitschaft zur Qualifikation in dem Bereich
- Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein, Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Funktionsträgern ist von Vorteil
- Organisationsgeschick und selbständiges Arbeiten
- Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
- Sehr guter Umgang mit MS Office, Führerschein Klasse B

Für die Tätigkeit ist ein Einstiegsgehalt orientiert an den Entgeltgruppen E9/ E10 des TV-L West vorgesehen.


Kontakt
Der DSV freut sich auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in Form einer pdf-Datei (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Gehaltsvorstellung, frühester Eintrittstermin, wenn vorhanden: Arbeitszeugnisse, Zertifikate, Bescheinigungen) an
Deutscher Skiverband e.V., Patricia Finster
Hubertusstraße 1, D-82152 Planegg
bewerbung.spe@skitty.de


Bewerbungsschluss: 21.10.2019